Sunday, May 15, 2016

Ich Bitte Um Entschuldigung Fuer Mein Land

Es ist gar nicht so, dass Murrkins Eurovision nicht moegen wuerden. Wir sind ziemlich (schliesslich? nein, ziemlich) Menschen.

Die sehr wenigen meiner Fellow-Murrkins die je von Eurovision gehoert haben glauben es sei ein Hersteller von Brillen.

Freut mich, dass ich ueber das Verhaeltnis ESC-USA aufklaeren koennte.

Sie (meine Fellow-Murrkins) haben erst vor 2 vom World Cup gehoert und sind davon noch ziemlich emotionell erschoepft in Sache Not-Murrka. Und gerade jetzt gibts ja auch alle dies Scheisse mit Trump und Sanders. Gebt ihnen Zeit.

Stellt Euch vor: So ein oller Esel, der vor einigen Monaten noch keiner politischen Partei angehoert hatte, will jetzt nicht nur die Nomination einer der beiden groessten Parteien zum US-Praesidenten, sondern behauptet noch darueber hinaus, dass wenn er das in das Amt nicht gewaehlt werde in November, wird dies bedeuten, es sei ihm glatt gestohlen worden. Er spinnt unaufhoerlich vor sich hin von grandioesen Vorhaben, wie er Murrka von vorne neu umherstellen wolle, mit keinem Hauch vom Glimmer von konkreten Plaenen, wie alles eigentlich umzusetzen waere, wuerde er doch Praesident, do sei Gott vor. Seine fanatischen Burschen hangen rum an jeder realen wir virtuellen Strassenecke und machen friedfertige Leute unaufhoerlich an.

Und Trump und seine Anhaenger sind um vieles noch schlimmer.

Europa, ich gratuliere um noch einen tollen Show. Nur weiter so. Murrka wird nicht immer nicht davon wissen koennen. Deutschland, ich drucke Euch die Daumen, Ihr habt ganz recht, Eur Maedel war (ist) fabelhaft, sie hat verloren aber doch auch gewonnen, von ihr hoert die Welt noch viel mehr.

No comments:

Post a Comment